aktualisiert am:

18.10.2016

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Hunde

Bei uns leben Jung und Alt zusammen in unserem kleinen Rudel. Unsere Hündinnen, die nicht mehr in der Zucht eingesetzt werden, verbringen selbstverständlich auch ihren Ruhestand bei uns.

 

Ophelia vom Olymp

Wurftag: 13. Januar 2015

dunkel gestromt

Formwertnote: V

ZTP bestanden (ohne Auflagen)

PL 0/0

"Ophelia" stammt aus dem letzten Wurf ihrer Mutter "Martha Mia". Mütterlicherseits geht sie zweifach auf unseren ersten Bully "Vasco" zurück, der als Vater von "Baffi vom Hümmling" ihr Ururgroßvater und als Großvater von "Clara Sue vom Olymp" ihr Urururgroßvater ist.

 

Beim Anklicken der Ahnentafel öffnet sich ein neues Fenster mit Fotos sowie zusätzlichen Information zu diesen und weiteren Ahnen.

 

 


 

Frieda Fee de Pliquet

Wurftag: 14. November 2010

dunkel gestromt

Formwertnote: SG

 

Züchter: Gisa Schindowski

Ihre Mutter stammt aus unserer Zucht, so dass unser freudig erwarteter Neuzugang eine Enkelin von “Clara Sue” und somit eng verwandt mit unseren Hunden, insbesondere “Vasco” (den sie sowohl auf der Vater- als auch auf der Mutterseite in der Abstammung hat) und “Alicia” ist.

 

Beim Anklicken der Ahnentafel öffnet sich ein neues Fenster mit Fotos sowie zusätzlichen Information zu diesen und weiteren Ahnen.

 

 

Ihre Ausstellungen:

Datum Ausstellung und Ort Richter Klasse Bewertung
04.09.2011 Klubsiegerschau Schloss Diedersdorf Dr. Mulin, F Jugend SG
28.04.2007 CACIB Lingen Dr. Gerwert Zwischen SG 1

 


 

Martha Mia vom Olymp

Wurftag: 22. Januar 2010

dunkel gestromt

Formwertnote: SG

ZTP am 17.4.2011 bestanden (ohne Auflagen)

PL 0/0

WS-Grad 2

Nachzucht: N-Wurf

“Mia” ist eine Urenkelin unseres ersten Bullys, “Vasco da Gama von den Elbpiraten”. Sie ist ihrer Großmutter “Clara” sehr ähnlich, was auch ein Grund dafür ist, dass wir uns dazu entschlossen haben, sie aus dem M-Wurf für unsere Zucht zu behalten. Im Juni 2012 schenkte sie uns ihren ersten Wurf, der auf natürlichem Wege zur Welt kam.

 

Beim Anklicken der Ahnentafel öffnet sich ein neues Fenster mit Fotos sowie zusätzlichen Information zu diesen und weiteren Ahnen.

   
 

Ihre Ausstellungen:

Datum Ausstellung und Ort Richter Klasse Bewertung
30.07.2011 CACIB Bremen Deutscher Zwischen SG

 


 

Honey Moon vom Olymp

Wurftag: 12. Februar 2006

dunkel gestromt

Formwertnote: V

ZTP am 18.3.2007 bestanden (ohne Auflagen)

PL 0/0

Nachzucht: K-Wurf, M-Wurf

“Honey” ist eine Urenkelin unseres ersten Bullys, “Vasco da Gama von den Elbpiraten”. Sie ist ein extrem lebhafter Hund und immer mit vorn dabei, wenn es darum geht, fremde Hunde am Gartenzaun in die Flucht zu schlagen.

   

Beim Anklicken der Ahnentafel öffnet sich ein neues Fenster mit Fotos sowie zusätzlichen Information zu diesen und weiteren Ahnen.

   

   

Ihre Ausstellungen:

Datum Ausstellung und Ort Richter Klasse Bewertung
29.04.2007 CACIB Oldenburg Dr. Gerwert Jugend SG
02.09.2007 Stepping, DK Schjoth Zwischen V 2
28.10.2007 CACIB Hannover v. Montfoort, NL Zwischen V 1
   

Ihre Nachzucht:

Aus ihrem K-Wurf stammt “Karl Gustav”, der bereits sehr erfolgreich ausgestellt wurde und auch schon als Deckrüde zum Einsatz kam. Auch “Kathy Caramel” erhielt die Formwertnote V.

Aus dem M-Wurf blieb “Martha Mia” bei uns. Sie soll unsere nächste Zuchthündin werden und als Urenkelin von “Alicia” und damit “Ururenkelin von “Vasco” deren Blutlinien fortführen. “Marathon” wurde mehrfach mit vv in der Jüngstenklasse bewertet. “Maja Marie” wurde vielfach erfolgreich ausgestellt und mit "V" in der Jugend- bis Offenen Klasse bewertet. Unter anderem war sie 2012 Clubsiegerin des IKFB. “Martha Mia” und “Maja Marie” haben zudem die ZTP ohne Auflagen bestanden und wurden bereits mehrfach in der Zucht eingesetzt.

Die übrigen Welpen der beiden Würfe haben bisher noch andere Ziele. Sie wollen keine Richter beeindrucken, sondern nur ihren Familien gefallen, und darin sind sie richtig gut.

“Honey” wird nicht mehr in der Zucht eingesetzt und verbringt ihren Ruhestand nun bei uns mit ihrer Tochter “Mia” und Enkelin "Opphelia".