aktualisiert am:

02.05.2015

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Regenbogenbrücke

Irgendwo auf dieser Seite des Himmels gibt es einen wunderschönen Platz, den man Regenbogenbrücke nennt.

Wenn ein Tier stirbt, das hier auf der Erde einem Menschen ganz nah war, dann geht dieses Tier zur Regenbogenbrücke.

Dort sind Wiesen und Hügel für alle unsere besonderen Tiere, und dort können sie laufen und zusammen spielen. Sie finden dort viel Futter und Wasser und Sonnenschein, und sie fühlen sich dort sehr wohl.

Die Tiere, die krank oder alt waren, sind wieder völlig gesund und voller Energie; die verletzt oder verstümmelt waren, sind wieder gesund und stark, so wie wir uns an sie erinnern in unseren Träumen von vergangenen Tagen und Zeiten. Sie fühlen keinen Schmerz und kein Leid, nur Wohlbefinden.

 


 

19.3.2003 - 19.02.2015

Darla Vivi vom Olymp

Wurftag: 19. März 2003

dunkel gestromt

Formwertnote: V

ZTP am 4.9.2004 bestanden

PL 1/0

Nachzucht: G-Wurf, I-Wurf

“Darla” entstammt der Verpaarung unserer ersten beiden Bullys, “Vasco da Gama von den Elbpiraten” und “Viviane vom Bully-Eck”. Sie war ein “Einzelbully”, hatte aber das Glück, gemeinsam mit dem nur eine Woche älteren C-Wurf aufwachsen zu können.

   

Beim Anklicken der Ahnentafel öffnet sich ein neues Fenster mit Fotos sowie zusätzlichen Information zu diesen und weiteren Ahnen.

   

       
   

Ihre Ausstellungen:

Datum Ausstellung und Ort Richter Klasse Bewertung
23.11.2003 CAC Hittfeld Dr. Gerwert Jüngsten vv 1
01.05.2004 CAC Hamburg Weinberg Jugend V 3
02.05.2004 CAC Hamburg Brockmann Jugend V 2
08.05.2004 CACIB Dortmund Wolter Jugend SG 3
05.09.2004 Klugsieger-Zuchtschau Glindow Ehold, A Offene SG
20.11.2005 CAC Hittfeld Pallasky Offene V 1, Res-CAC
   

Ihre Nachzucht:

Aus dem I-Wurf wurden “Ivy Darla” und “Isaac Maurice” sehr erfolgreich ausgestellt und auch bereits erfolgreich in der Zucht eingesetzt.

Ihre übrigen Welpen leben als reine Familienbullys.

 


 

1.8.2000 - 16.10.2012

Miccalah Aysha Bei Anna

dunkel gestromt

 

Formwertnote: V

ZTP am 22.9.2001 bestanden ohne Auflagen - PL 0/0

Nachzucht: C-Wurf, E-Wurf

Züchter: Lenna Bødker, Dänemark

   

Beim Anklicken der Ahnentafel öffnet sich ein neues Fenster mit Fotos sowie zusätzlichen Information zu diesen und weiteren Ahnen.

   

   

Ihre Ausstellungen:

Datum Ausstellung und Ort Richter Klasse Bewertung
23.09.2001 Klubsieger-Zuchtschau Bremen Dr. Gerwert Jugend SG 1, Jgd-CAC
28.10.2001 CACIB Hannover Andersen Jugend SG 2
20.04.2002 CACIB Berlin Sinko, SL Offene V
21.04.2002 CAC Glindow Brockmann Offene V 4
29.09.2002 Klubsieger-Zuchtschau Kelkheim Machetanz Offene V
20.10.2002 CACIB Dortmund Dr. Gerwert Offene V 3
26.10.2002 CACIB Hannover Pallasky Offene V
   

Ihre Nachzucht:

“Alicia”, so wurde sie von uns genannt, war die Tochter unseres ersten Bullys, “Vasco da Gama von den Elbpiraten”, und schenkte uns zwei schöne Würfe. Aus ihrem C-Wurf blieb “Clara Sue” bei uns. Sie war ebenfalls eine erfolgreiche Zuchthündin, bevor sie leider viel zu früh verstarb.

Die übrigen Welpen des C-Wurfs und alle Welpen des E-Wurfs leben bei Bully-Freunden ohne Ausstellungs- und Zucht-Ambitionen und sind hoch erfolgreich darin, ihre Familien glücklich zu machen.

Mit “Martha Mia” lebt mittlerweile schon eine Urenkelin von ihr bei uns, die auch schon erfolgreich in der Zucht eingesetzt wurde.

Aber "Alicia" lebt nicht nur in ihren vielen Kindern, Enkeln, Urenkeln und Ururenkeln weiter, sondern vor allem in unseren Herzen.

 


 

25.4.1999 - 25.12.2010

Viviane vom Bully-Eck

dunkel gestromt

 

Formwertnote: SG, Jugendsieger

ZTP am 19.11.2000 bestanden (ohne Auflagen) - PL 0/0

Nachzucht: B-Wurf, D-Wurf

 

 

Beim Anklicken der Ahnentafel öffnet sich ein neues Fenster mit Fotos sowie zusätzlichen Information zu diesen und weiteren Ahnen.

 

 

Ihre Ausstellungen:

Datum Ausstellung und Ort Richter Klasse Bewertung
14.11.1999 CAC Godina Jüngsten vv
08.04.2000 CACIB Berlin Dr. Mulin, F Jugend SG 1, Jugendsieger
09.04.2000 CAC Glindow Pallasky Jugend SG 1, Jugendsieger
19.11.2000 CAC Hamburg Pallasky Offene SG
 

Ihre Nachzucht:

Sie schenkte uns leider nur insgesamt 3 Welpen, von denen außerdem einer durch einen traurigen Unfall verstarb, bevor er 1 Jahr alt wurde.

Aus ihrem D-Wurf stammt “Darla Vivi", die bei uns blieb, ebenfalls in der Zucht eingesetzt wurde und für erfolgreichen Nachwuchs sorgte, z.B. "Ivy Darla vom Olymp" (Dt. Champion VDH) und deren Wurfbruder "Isaac Maurice vom Olymp" (BIS in Dänemark, Deckrüde).

"Biana Black vom Olymp" aus ihrem B-Wurf wurde außerhalb des VDH ebenfalls sehr erfolgreich ausgestellt, aber nie in der Zucht eingesetzt.

 


 

12.3.2003 - 26.2.2010

Clara Sue vom Olymp

dunkel gestromt

 

Formwertnote: V

ZTP am 4.9.2004 bestanden (ohne Auflagen) - PL 0/0

Nachzucht: F-Wurf, H-Wurf, J-Wurf, L-Wurf

“Clara” war eine  Tochter unserer "Miccalah Aysha Bei Anna" und somit eine Enkelin unseres ersten Bullys, "Vasca da Gama von den Elbpiraten. Sie verstarb leider viel zu früh im Alter von nur 7 Jahren.

   

Beim Anklicken der Ahnentafel öffnet sich ein neues Fenster mit Fotos sowie zusätzlichen Information zu diesen und weiteren Ahnen.

   
   

Ihre Ausstellungen:

Datum Ausstellung und Ort Richter Klasse Bewertung
05.09.2004 Klubsieger-Zuchtschau Glindow Ehold, A Offene V
   

Ihre Nachzucht:

Sie schenkte uns 4 Würfe mit insgesamt 18 Welpen.

"Fantastic Frieda" aus ihrem F-Wurf zog als Zuchthündin in den Zwinger "de Pliquet" und brachte dort 3 große Würfe. Aus dem letzten Wurf von "Fantastic Frieda" haben wir uns die Hündin "Frieda Fee de Pliquet" geholt.

Aus dem H-Wurf zog "Hella Marie" in den Zwinger "vom Hümmling" und brachte dort erfolgreichen Nachwuchs, u.a. die mehrfache V1-Hündin "Debby vom Hümmling". Ebenfalls aus dem H-Wurf stammt "Hombre de Pelo", der als Deckrüde eingesetzt wurde. Und "Honey Moon" blieb bei uns und brachte zwei Würfe mit erfolgreichen Hunden wie "Maja Marie" und "Karl Gustav".

Beide Hündinnen aus dem J-Wurf bestanden die ZTP, wobei "Jule Fee" nicht in der Zucht eingesetzt wurde, aber "Jette Ju" im Zwinger "du Paradis Nordique" für Nachwuchs sorgte.

 


 

20.6.1996 - 13.12.2009

Bundesjugendsieger 1997       

Deutscher Jugend-Champion Klub

Deutscher Champion (VDH)

Vasco da Gama von den Elbpiraten

gold gestromt

 

Formwertnote: V

ZTP am 19.11.2000 bestanden (ohne Auflagen) - PL 0/0

Nachzucht bei uns: B-Wurf, D-Wurf, F-Wurf

“Vasco" war unser erster Bully und wird immer einen ganz besonderen Platz in unseren Herzen einnehmen. Er teilte mehr als 13 Jahre unser Leben und infizierte uns unheilbar mit dem Bully-Virus.

   

Beim Anklicken der Ahnentafel öffnet sich ein neues Fenster mit Fotos sowie zusätzlichen Information zu diesen und weiteren Ahnen.

 
   

Seine Ausstellungen:

Datum Ausstellung und Ort Richter Klasse Bewertung
19.04.1997 CACIB Oldenburg Dr. Gerwert Jugend SG 1, Jgd-Sieger, BOB
08.06.1997 CACIB Kiel Dr. Schäfer Jugend SG 1, Jgd-Sieger
18.10.1997 CACIB Dortmund Kliebenstein Jugend SG 1, Jgd-Sieger
25.10.1997 CACIB Hannover Schulze Jugend SG 2
21.03.1998 CACIB Berlin Kingston, USA Offene V 3
03.05.1998 CACIB Dortmund Wolter Offene V 4
06.06.1998 CACIB Neumünster Dr. Gerwert Offene V1, CAC, CACIB
13.09.1998 CACIB Leipzig Pallasky Offene V1, Res-CAC
11.10.1998 Klubsieger-Zuchtschau Recklinghausen Onstenk-Schenk Offene V
16.10.1998 CACIB Dortmund Dr. Schäfer Offene V 1
25.10.1998 CACIB Hannover Dr. Andersen Offene V 1
11.04.1999 CACIB Oldenburg Wolter Offene V1, Res-CAC, Res-CACIB
06.06.1999 CACIB Neumünster Machetanz Offene V2, Res-CAC, Res-CACIB
11.09.1999 CACIB Leipzig Dr. Gerwert Offene V
20.10.1999 CACIB Hannover Blumenrode Offene V 3
14.11.1999 CAC Frankenberg Godina Offene V
26.03.2000 Klubsieger-Zuchtschau Recklinghausen Pallasky Offene V 4
08.04.2000 CACIB Berlin Dr. Mulin, F Offene V
09.04.2000 CAC Glindow Pallasky Offene V 2
03.06.2000 CACIB Neumünster Weinberg Offene V1, Res-CAC, Res-CACIB
19.11.2000 CAC Hamburg Pallasky Champion V1, Res-CAC
29.07.2001 Arhus, DK Schjoth Offene V 2
23.09.2001 Klubsieger-Zuchtschau Bremen Dr. Mulin, F Champion V 4
28.10.2001 CACIB Hannover Dr. Andersen Champion V 2
   

Seine Nachzucht:

Unsere ehemalige Zuchthündin "Miccalah Aysha Bei Anna" ist eine Tochter von ihm, und durch sie, ihre Töchter, Enkelinnen und Urenkelinnen ist sein Blut in vielen Zwingern Deutschlands vertreten.

"Biana Black vom Olymp" aus unserem B-Wurf wurde außerhalb des VDH ebenfalls sehr erfolgreich ausgestellt, aber nie in der Zucht eingesetzt.

Aus unserem D-Wurf stammt “Darla Vivi", die bei uns blieb, ebenfalls in der Zucht eingesetzt wurde und für erfolgreichen Nachwuchs sorgte, z.B. "Ivy Darla vom Olymp" (Dt. Champion VDH) und deren Wurfbruder "Isaac Maurice vom Olymp" (BIS in Dänemark, Deckrüde).

"Fantastic Frieda" aus unserem F-Wurf zog als Zuchthündin in den Zwinger "de Pliquet" und brachte dort 3 große Würfe. Aus dem letzten Wurf von "Fantastic Frieda" haben wir uns die Hündin "Frieda Fee de Pliquet" geholt.

"Vasco" deckte aber nicht nur bei uns, sondern auch viele Hündinnen anderer Züchter. Stellvertretend für seine erfolgreiche Nachzucht seien hier der Deutsche und Dänische Champion "Elliot vom Isern Hinnerk" und dessen Sohn, der Deutsche und Luxemburgische Champion "Duc Max von den Elbpiraten" genannt.